Fernlehrgang / Institut suchen

E-Sport Coach Professional (m/w/d)

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für eine berufliche Tätigkeit als E-Sport Coach (m/w/d)

Abschluss

Institutsinternes Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

keine besonderen; technische Voraussetzung: PC mit Internetanschluß, Headset mit Mikrofon und eine Web-Kamera

Prüfungsvoraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Lehrgangsinhalte

Ernährungs- und Leistungsphysiologische Grundlagen • Energiegehalt und Zufuhrempfehlungen • Gesprächsführung in der Ernährungsberatung • Ernährungsformen und Trends • Bedeutung der Ernährung für E-Sportler • Optimale Nährstoffversorgung von E-Sportlern • Trainings- und Wettkampfernährung im E-Sport • Aufmerksamkeit, Konzentration und Motivation • Training und Coaching im E-Sport • Mechanische-/Technische Fähigkeiten vs. Strategisch-/Taktische Fähigkeiten • Methoden für Strategie- und Taktiktraining • Teambuilding im E-Sport • LAN-Events • Motivationstraining • Grundlagen der Sportpsychologie • Praxis des mentalen Trainings • Mentaltraining im E-Sport • Bedarf und Zielsetzung von Mentaltraining im E-Sport • Angewandte Anatomie des Bewegungssystems • Nervensystem • Motorik • Herz-Kreislauf • Atmungssystem • Hormonsystem • Energiebereitstellung & Wärmehaushalt • Grundlagen der Trainingswissenschaft • Grundsätze des Trainings • Fünf-Stufen-Modell der Trainingssteuerung • Trainingsplanung • Zielsetzung des Health Coaching für E-Sportler • Belastungssteuerung im E-Sport • Differenzierungen im Health Coaching - Lehrgangsmaterial: Online-Module

Selbstlernphasen (757 Zeit-Std.)

22 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden

Begleitender Unterricht (80 Unterrichtsstunden)

2 Tage Präsenzunterricht (16 UStd.) und 8 Online-Seminare (64 UStd.)

Teilnahmekosten


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: