Fernlehrgang / Institut suchen

Sozial- und Beziehungskompetenz in der gerontopsychiatrischen Pflege

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen sozialwissenschaftlicher Aspekte der gerontopsychiatrischen Pflege

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Heilerziehungspfleger/in oder entsprechende Pflegehelfer mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung in der Altenhilfe oder Ergotherapeuten und Sozialpädagogen in der Altenhilfe

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Kommunikation und Interaktion, Wahrnehmungspsychologie - Geragogik Entwicklungsbildung für das Alter - Beziehungsgestaltung - Therapeutische Ansätze - Multiprofessionelles Arbeiten - Sterben und Tod - Anleitungs- und Weiterbildungskenntnisse - Angehörigenarbeit - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe

Selbstlernphasen (236 Zeit-Std.)

11 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten

Insgesamt 11 Raten - erste Rate in Höhe von 82,00 EUR, weitere 10 Raten jeweils in Höhe von 80,80 EUR


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: