Fernlehrgang / Institut suchen

Allgemeine und spezielle Medikamentenlehre in der Altenpflege

Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über die sachgerechte Verabreichung und die Aufbewahrung von Arzneimitteln sowie über deren Neben- und Wechselwirkungen und über Gesetze und Verordnungen im Arzneimittelwesen

Abschluss

keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen

Berufserfahrung in der Altenpflege

Prüfungsvoraussetzungen

entfällt

Lehrgangsinhalte

Allgemeine Medikamentenlehre: Arzneiformen, Applikationsarten, Grundlagen der Pharmakodynamik Spezielle Medikamentenlehre: u. a. Arzneimittel mit Wirkung auf das Nervensystem, das Herz-Kreislauf-System, den Magen-Darm-Trakt, den Stoffwechsel, die Atemwege sowie Antiinfektiva, Zytostatika und Geriatrika - Lehrgangsmaterial: Lehrbriefe, 1 Lehrgangsführer

Selbstlernphasen (155 Zeit-Std.)

6 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 6 Stunden

Begleitender Unterricht

ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten

Insgesamt 6 Raten - erste Rate in Höhe von 85,00 EUR, weitere 5 Raten jeweils in Höhe von 75,00 EUR


Die Teilnehmerkosten können Veränderungen erfahren haben, die der ZFU zum Redaktionsschluss noch nicht vorlagen. Aktuelle Gebühren, Kosten und Erläuterungen dazu erhalten Sie beim Fernlehrinstitut.

Peter-Welter-Platz 2

50676 Köln

 

Tel.: +49 221 921207 - 0

Fax: +49 221 921207 - 20

Email: poststelle @ zfu.nrw.de


Seiteninterne Suche: